Baustelle erste Liebe – Mit Teenagern über Freundschaft, Liebe und Sexualität sprechen – Ein Infobuch (Ute Horn, Winfried Hahn)

10,30 

Mit Teenagern über Freundschaft, Liebe und Sexualität sprechen – Ein Infobuch
Unsere Kinder scheinen zwar durch Medien und die Schule sehr gut aufgeklärt zu sein, aber das ersetzt nicht das Gespräch zwischen den Eltern und dem Teenie. Viele Jugendliche geben vor viel zu wissen, aber wenn man sie hinterfragt, ist man oft überrascht, was sie doch alles nicht richtig verstanden haben. Ute Horn und Winfried Hahn möchten Mut machen, den Marathon der Kindererziehung nicht vorzeitig zu beenden. Unsere Jugendlichen brauchen Erwachsene, die bereit sind, sich und ihre Werte hinterfragen zu lassen und mit ihnen zu diskutieren. Weil Jungen und Mädchen unterschiedlich sind, geht ein Kapitel auf die unterschiedliche Erziehung inkl. Gesprächsanregung für Mutter-Tochter/Sohn-Gespräche oder Vater- Sohn/Tochter-Gespräche ein. Was sagt die Bibel zu diesem Thema? Und welche Richtlinien gibt der Staat vor? Diese und ähnliche Fragen werden in diesem Buch offen und kompetent beantwortet.
– Eine Argumentationshilfe für Eltern in Zeiten der Verunsicherung und Hilflosigkeit
– Biblisch fundierte Wertmaßstäbe zum Thema Sexualität und Ehe

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 9783902686381 Kategorien: ,

Beschreibung

Unsere Kinder scheinen zwar durch Medien und die Schule sehr gut aufgeklärt zu sein, aber das ersetzt nicht das Gespräch zwischen den Eltern und dem Teenie. Viele Jugendliche geben vor viel zu wissen, aber wenn man sie hinterfragt, ist man oft überrascht, was sie doch alles nicht richtig verstanden haben. Ute Horn und Winfried Hahn möchten Mut machen, den Marathon der Kindererziehung nicht vorzeitig zu beenden. Unsere Jugendlichen brauchen Erwachsene, die bereit sind, sich und ihre Werte hinterfragen zu lassen und mit ihnen zu diskutieren. Weil Jungen und Mädchen unterschiedlich sind, geht ein Kapitel auf die unterschiedliche Erziehung inkl. Gesprächsanregung für Mutter-Tochter/Sohn-Gespräche oder Vater- Sohn/Tochter-Gespräche ein. Was sagt die Bibel zu diesem Thema? Und welche Richtlinien gibt der Staat vor? Diese und ähnliche Fragen werden in diesem Buch offen und kompetent beantwortet.
– Eine Argumentationshilfe für Eltern in Zeiten der Verunsicherung und Hilflosigkeit
– Biblisch fundierte Wertmaßstäbe zum Thema Sexualität und Ehe

Zusätzliche Informationen

Gewicht 150 g
Verlag

dip3 Verlag

Seiten

100

Autor

Ute Horn, Winfried Hahn

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.